Kiefergelenksbehandlung

Schmerzen am Ohr, Ohrgeräusche, Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, Migräne, Zähneknirschen, Knackgeräusche beim Kauen, Kiefersperre, aber auch Schmerzen im Schulter-/Nackenbereich können Symptome einer craniomandibolären Dysfunktion (Funktionsstörung des Kiefergelenks) sein und eine Kiefergelenksbehandlung erforderlich machen.

Oft werden sie durch fehlende Zähne, Zahnfehlstellungen, Falsche Körperhaltung u/o.Stress ausgelöst. Ursachen können aber auch z.B. Brüche der Gesichtsknochen, Operationen im Bereich des Kopfes, Beckenfehlstellungen, Beinlängendifferenzen oder Unfallfolgen sein.

Mit gezielten physiotherapeutischen Behandlungen, z.B. Manuelle Therapie, Massage, Wärme-/Kälteanwendungen, Haltungsschule, Mobilisation von z.B. Schultergelenk, Halswirbelsäule und Kiefergelenken, ggf. des gesamten Körpers, werden die bestehenden Beschwerden effektiv behandelt.